1. Größer
  2. Kleiner
  3. Kontrast
  1. Startseite
  2. Übersicht
  3. Kontakt
  4. Impressum
  5. Datenschutz
  6. Drucken

Mindestlöhne

Neben den Mindestlöhnen nach Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG) gibt es insbesondere noch den allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn.

Der allgemeine gesetzliche Mindestlohn ist in Deutschland die Lohnuntergrenze, die nicht unterschritten werden darf.  Einen allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn gibt es in Deutschland seit dem 1. Januar 2015. Branchenbezogene höhere Mindestlöhne können nach dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz, dem Tarifvertragsgesetz und dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz verbindlich festgelegt werden. Konkrete Fragen zum gesetzlichen Mindestlohn? Unter 030/60 28 00 28 beantwortet das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) Ihre Fragen. Das Bürgertelefon ist von montags bis donnerstags zwischen 8.00 und 20.00 Uhr für Sie erreichbar.

Link-Tipp: Finanzkontrolle Schwarzarbeit

Internetauftritt des Bundesministeriums der Finanzen

Gesetze im Internet

Internetauftritt des Bundesministeriums der Justiz

Link-Tipp: Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Informationen zum Thema Arbeitsrecht